fbq('track', 'ViewContent');
Verbinde dich mit uns

Bücher

Wiederentdeckt: Priestermönch Seraphim Rose: Nihilismus – Die Ideologie des Antichristen

Wieder ein Werk wiederentdeckt!

Veröffentlicht

am

Eugene Rose setzte sich in den frühen Sechzigern, beeinflusst durch die Gegenkultur der amerikanischen Westküste, das Ziel, die philosophische Basis für eine gottlose Ära zu schaffen. In seinem Kellerappartement in San Francisco begann er die Arbeit an einem Buch, das einmal den Titel „Das Reich des Menschen und das Reich Gottes“ tragen sollte, jedoch nie fertig gestellt wurde. Der Grund: Er sah sich nach dem Durchschreiten tiefer emotionaler Abgründe gezwungen, zu akzeptieren, dass Gott existiert. Abgetippt und veröffentlicht wurde allein Kapitel sieben, welches uns nun mit diesem Buch vorliegt. „Nihilismus“ ist ein Buch, das einen auch nach dem Lesen noch lange verfolgt, und eine Schrift für all jene, die ihr Weltbild, sei es nun atheistisch oder agnostisch, radikal infrage stellen wollen.

Werbung
Klicken um zu Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
2500
Werbung

Beliebte Beiträge

Unterstützt Arcadi!

Wenn dir unsere Arbeit gefällt, folge uns oder spende einen Beitrag!