fbq('track', 'ViewContent');
Verbinde dich mit uns

Games

Spiderman & Fallout 76 auf der Gamescom 2018

Zwei weitere Höhepunkte für Euch

Veröffentlicht

am

Auf der Gamescom 2018 hatten wir auch die Möglichkeit, das neue Spiderman und Fallout 76 aus dem Hause Bethesda anzuspielen. Hier unsere Eindrücke:

Wer kann sich noch an die alten Spiderman-Spiele erinnern, wo wir wagemutig von Hochhaus zu Hochhaus schwangen und Verbrecherbanden mit unseren Spinnennetz-Schüssen außer Gefecht setzen konnten? Das wird jetzt wieder Realität, sofern man eine PS4 besitzt. Denn es handelt sich hierbei um einen exklusiven Titel für die Sony-Konsole.

Bei unserem Anspielevent fiel uns zugleich auf, dass die Stadt wunderschön ausgeleuchtet ist. Spiderman spielt natürlich in New York und der „Big Apple“ wurde als offene Welt klasse umgesetzt. Das Schwingen durch die Straßen fühlt sich dabei noch genauso gut wie damals an, wenn nicht sogar noch flüssiger und spektakulärer. Läuft man allerdings auf dem Boden durch die Stadt, ist sie zwar bevölkert, die Menschen aber sind noch sehr gelassen, wenn in ihrer Nähe eine Schießerei stattfindet oder ein Superheld wie Spidey durch die Stadt an ihnen vorbei sprintet. Hier müsste noch nachgebessert werden.

Release:

07.September 2018 auf der PS4, für 69,99€

 

Fallout 76

Das neue Spiel aus dem Hause Bethesda wird ein Onlinespiel. Nach 5 Fallout Spielen im Einzelspielermodus ist das ein mutiger, aber auch oft gewünschter Schritt. Wie toll ist es bitte, seine Abenteuer im Ödland auch mit anderen Menschen zu erleben und nicht nur davon erzählen zu können?

Auf der Gamescom 2018 konnten wir Fallout 76 nicht anspielen, sondern durften einen Film von 18 Minuten dazu ansehen. Hier wurde das Spielsystem erklärt. Sehr interessant ist sicherlich, dass Spieler, die plündernd und mordend durch die Welt ziehen wollen, dafür als Mörder mit einem Kopfgeld gebrandmarkt werden, welches aus ihrem eigenen Saldo bezahlt werden soll. Auf diese Weise werden Spieler beschützt, die friedlich durchs Ödland ziehen wollen… zumindest vorerst.

Interessant wird es werden, wie Bethesda den Spagat mit den Anreizen schafft, sodass auch ein Player vs. Player (PvP) überhaupt stattfinden kann. Denn: Jeder Charakter im Spiel soll auch einen realen Spieler widerspiegeln. Damit fallen NPCs heraus. Questgeber werden Terminals, Roboter und Kassetten sein, die im Spiel gefunden werden können. Eine sehr spannende Mischung! Wir bleiben für euch dran.

Release:

14.November 2018 für PC, PS4 & Xbox One, ab 54,99€

Did you like this?
Tip Arcadi Staff with Cryptocurrency

Donate Bitcoin to Arcadi Staff

Scan to Donate Bitcoin to Arcadi Staff
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some bitcoin:

Donate Bitcoin Cash to Arcadi Staff

Scan to Donate Bitcoin Cash to Arcadi Staff
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send bitcoin:

Donate Ethereum to Arcadi Staff

Scan to Donate Ethereum to Arcadi Staff
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Ether:

Donate Litecoin to Arcadi Staff

Scan to Donate Litecoin to Arcadi Staff
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Litecoin:

Donate Monero to Arcadi Staff

Scan to Donate Monero to Arcadi Staff
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Monero:

Donate ZCash to Arcadi Staff

Scan to Donate ZCash to Arcadi Staff
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some ZCash:
Werbung
Klicken um zu Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2500
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Werbung

Beliebte Beiträge

Unterstützt Arcadi!

Wenn dir unsere Arbeit gefällt, folge uns oder spende einen Beitrag!