fbq('track', 'ViewContent');
Verbinde dich mit uns

Comics

Rezension: Justice League VS Suicide Squad

Lohnt sich „Justice League VS Suicide Squad“?

Veröffentlicht

  am

Im DC-Universum fand vor einiger Zeit wiedereinmal ein „Rebirth“ statt. Diesmal wurden nach dem großen Neustart der „New 52“, wo alle Serien wieder auf Anfang bzw. auf Eins zurückgesetzt wurden, einige Serien neu gestartet. Unter diesen Serien befanden sich unter anderem auch die „Justice League“ und das „Suicide Squad“. Die Ersten sind strahlende Helden, bestehend aus Protagonisten wie „Batman“, „Wonder Woman“, den einzig Wahren „Aquaman“, „Green Lantern“ u.a. die stets die Welt und ihre Völker vor neuen, alles auslöschenden Gefahren retten, während das zweite Team aus gefährlichen, irren und tödlichen Schurken wie „Deadshot“, „Harley Quinn“, „Killer Frost“ u.a. besteht, die für „Amanda Waller“, welche im Dienste der US-Regierung steht, im geheimen Operationen zur Machtsteigerung durchführen und im Gegenzug dazu Straferlass bekommen. Während die Liga es freiwillig tut, weil sie die Vernichtung ihrer jeweiligen Heimat nicht hinnehmen will, werden die Anderen durch Bombenimplantaten dazu gezwungen, auch wenn töten ihr Metier ist und sie auch durchaus die Welt retten.

Dass diese beiden Gruppen früher oder später aufeinandertreffen würden, war klar, weil nichts dem wachsamen Auge eines „Dunklen Ritters“ entgeht, und nun gibt es die passende Heftserie dazu. In drei Heften werden bei Panini die sechs US-Ausgaben veröffentlicht werden.
Doch auch wenn die Serie das Gegeneinander der beiden Teams andeutet, dass sich in diesem Heft aufbaut und schließlich auch auf Befehl Wallers abspielt, ist die Entwicklung im Hintergrund entscheidender. Dort wird nämliche eine dritte Gruppe formiert, die Waller töten soll. Diese Gruppe wird in dem Heft und somit auch potenziellen neuen Lesern vorgestellt. Am Ende der Ausgabe gibt es ein paar Hintergrundinformationen über die Schurken jener Truppe. Unter ihnen der Fan-Liebling „Lobo“. Dieser und die anderen jenes Teams werden zu Beginn der Ausgabe von „Maxwell Lord“ aus ihrer Gefangenschaft befreit und sollen ihm nun bei seinem Plan gegen „Waller“ helfen. „Niemand ist so gefährlich wie jemand, der sich für moralisch erhaben hält und glaubt, das absolut Richtige zu tun“, heißt es im Heft passend und lässt sich auch in Deutschland täglich bei Politkern vor allem jener der SPD und Grünen erblicken.

Die erwähnten Hintergrundinfos erhalten die anderen beiden namengebenden Teams des Heftes nur grob, man sollte also schon mit diesen vertraut sein bzw. zumindest eine der beiden oben erwähnten Heftserien kennen. Gerade der Charakter der „Killer Frost“ wurde im Prolog: „Warmherzig“, in der letzten Ausgebe des „Suicide Squad“, eingeführt.

Die Zeichnungen wirken solide, das Interessante ist aber der Aufbau der Story, in der sich ein Machtkampf zwischen diversen Beteiligten ereignen wird, die mit Sicherheit unterschiedliche Bündnisse eingehen werden. Dabei könnte der ein oder andere Charakter fallen, weil vorm Töten wird nicht zurückgeschreckt. Jetzt müssen die folgenden Hefte zeigen, ob das Potenzial ausgeschöpft wird.

Übersicht der ergänzenden Ausgaben zum Event und eine Leseprobe.

Did you like this?
Tip Arcadi Staff with Cryptocurrency

Donate Bitcoin to Arcadi Staff

Scan to Donate Bitcoin to Arcadi Staff
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some bitcoin:

Donate Bitcoin Cash to Arcadi Staff

Scan to Donate Bitcoin Cash to Arcadi Staff
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send bitcoin:

Donate Ethereum to Arcadi Staff

Scan to Donate Ethereum to Arcadi Staff
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Ether:

Donate Litecoin to Arcadi Staff

Scan to Donate Litecoin to Arcadi Staff
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Litecoin:

Donate Monero to Arcadi Staff

Scan to Donate Monero to Arcadi Staff
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Monero:

Donate ZCash to Arcadi Staff

Scan to Donate ZCash to Arcadi Staff
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some ZCash:

Werbung
Klicken um zu Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Werbung

Beliebte Beiträge

Unterstützt Arcadi!

Wenn dir unsere Arbeit gefällt, folge uns oder spende einen Beitrag!