fbq('track', 'ViewContent');
Verbinde dich mit uns

Politik

Politische Ausgrenzung an der Schule

Was kannst du tun, wenn du an der Schule in die Ecke gedrückt werden sollst?

Veröffentlicht

  am

Heute mit einem Artikel über politische Ausgrenzung an der Schule.

Wieso bist du in der Schule angeeckt und wie hat sich das geäußert?

Meine Person ist damals an der Schule, in der ich meinen Realschulabschluss gemacht habe angeeckt,
weil ich eine patriotische Instagram-Seite mit provokanten, aber doch wahrlich guten Beiträgen besessen habe.
Diese war wohl ohne mein Wissen mit meiner Mobiltelefonnummer gekoppelt und somit wurde ich einem ehemaligen
Schulfreund als „Empfohlen“ vorgeschlagen. Er ist trotz des außer-schulischen Hintergrunds zum Rektor gekrochen,
um ihn von meiner ach so schlimmen Meinung zu berichten.
Ich ging dann eines Morgens wieder zur Schule, so wie eigentlich jeden Tag, nur eine Sache war anders:
Der Schuldirektor holte mich aus dem Unterricht der ersten Stunde und ich folgte ihm in sein Büro, in dem er mich über
die Demokratie und die staatliche Schule aufklären wollte. Ich habe den Himmel auf Erden nicht verstanden und realisierte
erst einmal gar nicht, worum es dem Rektor denn ging. Der Grund des Aufbrodeln ist nun mal ein Instagram-Account gewesen mit eigentlich
relativ akzeptabler, jedoch staatskritischer Meinung.

Gab es verschiedene Eskalationsstufen oder blieb das gleich?

Wahrhaftig gab es mehrere Eskalationsstufen: Die Erste war das Rausholen vom Rektor aus dem Unterricht, am selben Tage
wurde mir von ihm ein Flugblatt zu einem staatlichen Programm „für den Ausstieg aus dem Rechtsextremismus“ gegeben, welches
ich nicht ernst nehmen konnte. Nachdem ich dieses Angebot abgelehnte, wurde er im Verlaufe weniger Tage unbequemer und drohte
mir mit der Einschaltung des Jugendamts. In dem Moment wurden mir die Dimensionen dieses Konflikts wahr und ich begann mich gegenüber
meines Rektors zu wehren, indem ich ihm realisierte, dass es nicht verwerflich sei, migrations- und staatskritisch zu sein. Er wollte mich
danach nochmals zur staatlichen Aufgabe dieser Schule belehren und mich über die perverse Grausamkeit, welche dem deutschen Volke innewohnt, aufklären.
Ich hörte gespannt, aber auch mit einem gewissen sarkastischem Grinsen zu. Ausgrenzung habe ich aber auch innerhalb des Lehrerkollegiums mitbekommen.
Es entstand eine Art Grabenkampf, einige Lehrer mochten mich nun mehr und unterstützten mich, andere jedoch warfen mich sofort zum Unterrichtsbeginn aus
dem Klassenraum und dezimierten meine Freizeit mit widerlichen Strafarbeiten.
Zu guter Letzt erhielt ich eine Visitenkarte für eine Psychologin. Die Intention dahinter empfand ich als persönliche Beleidigung.

Hattest du ein Umfeld, was dir helfen konnte? Freunde, Familie, Partnerin?

Die ganze Thematik löste einen familiären Konflikt aus, welcher beachtliche Ausmaße annahm.
Jedoch akklimatisierte sich die Lage in der Familie und sie hielt mir nach einem Abend im verbitterten Streitzustand doch noch
den Rücken frei. Ebenso bestärkten mich Mitstreiter im politischen Umfeld und Internet-Freunde in dieser Situation. Durch meine Netzkontakte
habe ich auch die ein oder andere Verbindung zu Anwälten bekommen, welche ähnliche politische Ansichten teilten wie meiner einer.
Somit konnte ich auch über diese Ebene Druck auf meinen Schuldirektor ausüben, was ich als Bonus empfunden habe.

 

Welche Ratschläge kannst du jungen politischen Menschen geben, denen ähnliches widerfährt?

Seid vorsichtiger im Weltnetz unterwegs und sorgt für ausreichende Anonymität.
Passt auf, wie ihr eure Sätze formuliert und sorgt bei aufkommenden Problemen dafür, dass ihr anwaltliche Unterstützung habt.
Ich kann für andere junge politische Personen mit kritischen Meinungen nur einen Rückblick auf meine Geschichte anbieten und auf die Lehren,
die ich daraus ziehen konnte, verweisen. Versucht euch während der Schulzeit irgendwie durchzubeißen, einen gesunden Zwischenweg aus Aktivismus
und Online-Auftreten zu gehen und werdet nicht zur gesellschaftlichen Persona Non Grata.

Did you like this?
Tip Arcadi Staff with Cryptocurrency

Donate Bitcoin to Arcadi Staff

Scan to Donate Bitcoin to Arcadi Staff
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some bitcoin:

Donate Bitcoin Cash to Arcadi Staff

Scan to Donate Bitcoin Cash to Arcadi Staff
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send bitcoin:

Donate Ethereum to Arcadi Staff

Scan to Donate Ethereum to Arcadi Staff
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Ether:

Donate Litecoin to Arcadi Staff

Scan to Donate Litecoin to Arcadi Staff
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Litecoin:

Donate Monero to Arcadi Staff

Scan to Donate Monero to Arcadi Staff
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Monero:

Donate ZCash to Arcadi Staff

Scan to Donate ZCash to Arcadi Staff
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some ZCash:
Werbung
Klicken um zu Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2500
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Werbung

Beliebte Beiträge

Unterstützt Arcadi!

Wenn dir unsere Arbeit gefällt, folge uns oder spende einen Beitrag!