fbq('track', 'ViewContent');
Verbinde dich mit uns

Liebe & Sex

No Fap – eine Bewegung

Ist No Fap wissenschaftlich haltbar?

Veröffentlicht

am

Studien zufolge sollen etwa 90 Prozent der Männer Selbstbefriedigung betreiben. Das Schulhof-Schimpfwort „Wichser“ scheint damit als Heuchelei auf höchstem Niveau enttarnt zu sein. War es früher noch skandalös, selbst Hand anzulegen, wird es heute in Zeiten von vermeintlicher sexueller Freiheit als völlig normal angesehen.

Im Privatfernsehen wirbt eine eigene Industrie mittlerweile völlig offen für Sexspielzeug. Während in der linksliberalen Gegenwartsgesellschaft mit Hang zur Genusssucht anscheinend alle Tabus fallen, bildet sich weltweit eine Bewegung vornehmlich von Männern, die nicht nur keine Pornos mehr schauen, sondern gar nicht mehr Selbstbefriedigung betreiben wollen. Die aus den USA-stammende Bewegung nennt sich „NoFap“, was man auf Deutsch in etwa mit „Kein Wichsen“ übersetzen könnte.

In ihr organisieren sich Männer aus den unterschiedlichsten Schichten und aus den unterschiedlichsten Beweggründen. Es handelt sich also mitnichten um eine religiös motivierte Vereinigung, obwohl sic…

Werbung
Klicken um zu Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
2500
Werbung

Beliebte Beiträge

Unterstützt Arcadi!

Wenn dir unsere Arbeit gefällt, folge uns oder spende einen Beitrag!